Fernseher, Beamer & Hifi

Kaufberatung & Informationen zu TV, Beamer und HiFi

Ich bin bis Ende August 2017 im Urlaub und kann daher nur sehr schwer Fragen via FAQ oder E-Mail beantworten. Daher: bitte nicht ärgern, dass es keine (zügigen) Antworten gibt! Ihr könnt mir auch E-Mails schreiben, ggf. ist da die Chance größer, dass ich etwas Zeit für eine schnelle Antwort finde! Schönen Sommer allen Besuchern!

Hisense H55MEC3050

Hisense H55MEC3050

Der Hisense H55MEC3050 wurde bereits von einigen Portalen getestet und als gut befunden. Der TV bietet Ultra HD, 2 HDMI 2.0 Anschlüsse und ist ansonsten gut ausgestattet. Schön ist der sehr günstige Preis für die Leistung. Wer Geld sparen will und einen guten 4K TV will, der kann sich die MEC3050-Serie von Hisense mal genauer anschauen.

Hisense H55MEC3050: Auflösung und Anschlüsse

Das 55 Zoll große Display des Hisense 55MEC3050 wird von einer dunklen Kunststoffumrandung umgeben, die sehr dünn ausfällt. Im Innern des Gerätes, das auf zwei schwarzen Standfüßen steht, arbeitet ein Quad-Core-Prozessor. Die Smart TV-Features sind in der Vidaa 2 Benutzeroberfläche von Hisense eingebettet. Von dort aus kann man auf Apps zugreifen, Videos abspielen und vieles mehr.

Zur Navigation wird die mitgelieferte Fernbedienung gebraucht, die aus Kunststoff besteht. Diese wird allerdings allerdings als zu laut kritisiert - beim Drücken nehmen empfindliche Personen ggf. ein Klickgeräusch wahr. Die Auflösung des 55 Zoll großen 4K Fernsehers liegt bei 3840 x 2160, Hisense gibt hier eine Bildwiederholfrequenz von 500 Hz SMR an. Wie viel wirklich im Panel steckt, lässt sick aktuell schwer sagen. Die Bilder sind allerdings nicht schlecht.

Das scharfe Bild wird von vielen Nutzern gelobt, die den 4K Fernseher bereits ihr Eigen nennen. Allerdings kann es keine 3D-Inhalte wiedergeben, hierrauf muss man also verzichten. Dafür lässt sich sagen, dass der Hisense Fernseher recht gute Arbeit beim Upscaling macht - von 720p rauf auf 4K Ultra HD ist kein Problem. Die Anzahl an Anschlüssen ist ausreichend - es gibt 2x HDMI 2.0 und 2x HDMI 1.4. Wie die meisten Hersteller hat Hisense bei den 2016er-Modellen auf SCART verzichtet, d.h. man benötigt einen Adapter (SCART auf HDMI). WLAN sowie LAN sind als Brücke ins Internet natürlich ebenfalls vorhanden.

Hisense H55MEC3050: Abspielen und Aufzeichnen

Datenträger können per USB-Verbindung mit dem Fernseher interagieren. So können Nutzer die drei Eingänge verwenden, um tragbare Festplatten und Speichersticks mit dem Gerät zu verbinden. Der Hisense 55MEC3050 besitzt zwei USB 2.0 Eingänge, die sich gut zum Anschluss von Datenträger eignen, auf denen Fotos und Musik abgelegt sind. Der Fernseher ist zusätzlich mit einem USB 3.0 Port ausgestattet. Durch die schnellere Verbindung gelangen zum Beispiel hochauflösende Videos auf den Bildschirm, die auf einer angeschlossenen USB-Festplatte gespeichert sind.

Dank angeschlossener USB-Festplatte lassen sich weitere Funktionen nutzen, mit denen der Fernseher des chinesischen Herstellers ausgestattet ist. So besitzt der Smart-TV ein Timeshift-Feature, durch das sich das Programm von Sendern bei Bedarf unterbrechen und fortsetzen lässt. Der Fernseher ist zudem mit einer Aufnahmefunktion ausgestattet, sodass sich die einzelnen Inhalte von TV-Sendern gut aufzeichnen lassen. Auf den Anschluss eines Receivers können Nutzer verzichten. Schließlich besitzt das TV-Gerät einen HD-Triple-Tuner zum Empfang von Antennen-, Kabel- und Satellitensignalen.

Durch den integrierten Ethernet-Anschluss oder mit dem WLAN-Adapter lässt sich der Fernseher ganz einfach mit einem heimischen Netzwerk verbinden. Danach können unterschiedliche Apps genutzt werden, die auf dem Gerät installiert sind. So besitzt der Fernseher eine Applikation zum Empfang von YouTube-Videos. Das TV-Gerät lässt sich zudem hervorragend gebrauchen, um das Angebot von Netflix und Amazon zu genießen. Weitere Apps zum TV- und Radioempfang erhöhen die Nutzungsmöglichkeiten.

Fazit: Großes Gerät mit vielen Funktionen

Der Smart-TV besitzt eine große Bildschirmdiagonale von 55 Zoll, die sich vielfältig nutzen lässt. So bringt der Fernseher dank integriertem Triple Tuner die TV-Programme auf den hochauflösenden Schirm. Das Abspielen und Aufzeichnen von TV-Inhalten ist möglich, wenn eine Festplatte an einen der USB-Eingänge angeschlossen wird. Nach der Integration ins Netzwerk lassen sich zudem die Inhalte von unterschiedlichen Onlinevideotheken abrufen. An den HDMI-Eingängen finden derweil Blu-ray-Player und Spielekonsolen Platz. Zwar stattet der Hersteller seinen Fernseher mit zahlreichen Eingängen aus, durch die sich viele Endgeräte einbinden lassen, allerdings entsprechen nicht alle dem aktuellen Stand der Technik. Leider besitzt der Fernseher nur zwei 2.0 HDMI-Ports und einen 3.0 USB-Eingang.

Ansonsten bietet das Gerät viele Vorteile. Schließlich lassen sich auf dem Fernseher hochauflösende Videos genießen, die mit von 3840 mal 2160 Pixeln auf den Schirm gebracht werden. Dank Upscaling-Funktion werden zudem bestimmte Inhalte verbessert, die nur in geringerer Auflösung zur Verfügung stehen. Die übersichtlichen Menüs sind ein weiterer Vorzug, der schnellen Zugriff auf sämtliche Funktionen des Fernsehers ermöglicht. Dank der strukturierten Oberfläche und des schnelle Vierkern-Prozessors lassen sich auch die Apps gut nutzen.

Unklar: Hat der Hisense H55MEC3050 das Logo zum UHD Standard?
Unklar: Hat der Hisense H55MEC3050
das Logo zum UHD Standard?

Weil nur wenige Schwachpunkte existieren, ist der Hisense H55MEC3050 durchaus eine Alternative zu vergleichbaren Geräten von bekannten Herstellern wie Samsung oder Sony, die zumeist etwas teurer sind. Die Anschaffung kann sich lohnen, wenn nur wenige Endgeräte per USB- oder HDMI-Kabel mit dem TV-Gerät verbunden werden. Grundsätzlich erzeugt der Fernseher dann ein hochauflösendes Bild, das durch satte Farben und starke Kontraste überzeugt.

Man sieht, dass Hisense auch 2016 bereit ist die große Konkurrenz von Samsung, Sony und Co. mit soliden Geräten zu einem günstigen Preis anzugreifen. Was uns noch interessieren würde - das haben wir nicht in Erfahrung bringen können - ob der Fernseher den Ultra HD Premium-Standard unterstützt. Wir gehen erstmal nicht davon aus, auch wenn es gut möglich sein kann.

Die Chinesen zeigen, dass man richtig gute Fernseher für den Mainstream anbieten kann. Der Hisense H55MEC3050 ist ein richtig toller Fernseher, der vielen vollkommen ausreichen würde. Aktueller Preis liegt bei etwa 600 Euro (Januar 2017) und damit auf jeden Fall für die meisten problemlos stemmbar.

Hisense MEC3050-Serie

Hisense H55MEC3050 Datenblatt

EigenschaftDetails
HerstellerHisense
Markteinführung2016
Größe55 Zoll
Auflösung3840 x 2160 Pixel
4K FernseherJa
Bildqualitätsindex800 Hz SMR
HDRJa
HDR 10Nein
TunerDVB-S2/T2 HD/C
DVB T2 HDJa
Twin TunerNein
Amazon Prime VideoJa
NetflixJa
MaxdomeNein
USB AufnahmeJa
OLED TVNein
Curved TVNein
3DNein
HbbTVJa
Smart TVJa
EEKA
kWh/Jahr158 kWh/Jahr
Watt180 Watt
Format16:9
CPUQuadcore
SCART1 x
HDMI2 x
HDMI 2.02 x
USB3 x
USB 3.0Ja
WiFi (WLAN)Ja
MiracastNein
Digital AudioJa
KomponenteJa
CinchNein
CI+1 x
Ethernet (LAN)Ja
Gewicht mit Fuß15 Kilogramm
Gewicht ohne Fußk.A. Kilogramm
Maße mit Fuß1235 x 84 x 717mm
Maße ohne Fußk.A.
VESA200 x 200 cm mm
Input Lagn/A
Geeignet für PS4 Pro/Xbox One SNein
Lautsprecher2 x 10 Watt
BetriebssystemVidaa
HEVCJa
Multiroom-UnterstützungNein
Gaming ModusNein
SprachsteuerungNein
Garantien/A
Paneln/A
Alle Angaben ohne Gewähr - Irren ist menschlich - wer einen Fehler findet, der kann uns gerne darauf hinweisen!

Fragen und Antworten zum Hisense H55MEC3050

Hier findest du Fragen (und zeitnah unsere Antworten) zum Produkt Hisense H55MEC3050, die unsere Besucher in der Box unten gestellt haben.

Frage: Kann man Filme auf USB aufnehmen? Wenn ja, ist es auch möglich als bsp. RTL aufnehmen und gleichzeitig Pro7 schauen?

Antwort: Aufnahme ist möglich, allerdings bräuchte man für das gleichzeitige Schauen und Aufnehmen mindestens einen Twin Tuner, das bietet dieser Fernseher leider nicht.

04.06.2016

Frage: Ist er HDR kompatibel?

Antwort: Ja, allerdings erst, wenn man ein Systemupdate macht!

24.09.2016

Frage: Welche Farbtiefe besitzt der Hisense H55MEC3050 bei 4K 60Hz? Und ist er auch HDR10 fähig?

Antwort: Zur genauen Farbtiefe gibt es keine konkreten Angaben auf die man setzen kann. HDR10 unterstützt der TV leider auch nicht, HiSense hat hier kein 10 bit Panel verbaut (der Farbraum ist eher mit RGBW vergleichbar).

17.10.2016

Frage: Hat der Hisense H55MEC3050 ein 10bit, 8bit-FCR oder 8bit Panel?

Antwort: Soweit ich weiß, ist es definitiv kein 10 bit-Panel. Welche Art von Panel es genau ist, ist leider unklar. HiSense sagt dazu leider nichts und das Gerät steht leider aktuell nirgends in der Nähe.

17.10.2016

Frage: Wie siehts mit der Reaktionszeit des Hisense H55MEC3050 (vor allem im HDR Modus) aus?

Antwort: Hierzu gibt es leider auch bei uns keine verlässlichen Informationen. Im Spielmodus gibt es zumindest keine wahrnehmbaren Probleme (Inputlag). Das sagt leider nicht direkt etwas aus über die Reaktionszeit des TV im HDR Modus aus - am Ende wird es da auch sehr schwer etwas kompetentes zu sagen, weil im HDR Modus die HiSense Software zum Einsatz kommt. Da sollte es wenig Probleme geben. Wie der Fall aber aussieht, wenn das HDR Material ggf. noch hochskaliert werden muss, ist wieder eine andere Frage. Da können wir also schwer aushelfen - leider geben die Hersteller da auch keine konkreten Werte an (vermutlich ist das auch schwer machbar - verschiedene Eingänge, Datenraten, Qualitäten, ...)

17.10.2016

Frage: Warum geht bei mir HDR nicht? Habe Updates alle gemacht!

Antwort: Vielleicht unterstützt das Gerät, was sie da für HDR aktivieren wollen, aktuell nicht HDR (Beispielsweise eine PS4 mit einem alten Spiel?)

09.11.2016

Frage: Kann ich über DVB-S2 ein Programm aufnehmen und gleichzeitig über DVBT2 eine anderes Programm anschauen? Hat dieser Fernseher Time-Shift?

Antwort: Für das gleichzeitige Aufnehmen und Schauen über zwei Tuner würde es einen Twin Tuner benötigen (die Frage wurde oben bereits beantwortet). Das bietet dieser Fernseher leider nicht. Dafür kann er mit USB-Aufnahme allgemein und auch Timeshift-Funktion dienen.

25.02.2017

Frage: Hallo! Ich hätte gerne die Außenmaße des Standfußes gewusst! Derzeit haben wir einen 800 mm breiten Fernsehschrank auf dem der Hisense H55MEC3050 Platz finden sollte, ich vermute aber das ist viel zu klein! Hat jemand schon mal gemessen wie das Maß der äußeren Kanten der Standfüße ist? Im Voraus bedankt.

Antwort: Hallo, ja 80 cm wird zu klein sein. Der exakte Abstand zwischen beiden Füßen liegt bei 90 cm für das 55 Zoll Modell. Beim Modell mit 49 Zoll sind es 74,2 cm.

17.04.2017

Frage: Auf einem anderen Portal habe ich gelesen, das der Fernseher einen SCART-Anschluss haben soll. Aber bei eurem Datenblatt hat er keinen. Finde den SCART interessant vor allem für ältere Konsolen, wie der PS2.

Antwort: Sorry, Fehler unsererseits - der TV hat eine SCART Anschluss.

04.05.2017

Frage: Ich vermisse die Info ob dieser Fernseher Bluetooth unterstützt? Außerdem soll es eine Modus zur Bilderübertragen von Mobil und Tablets geben - ist das korrekt? Wie werden die Bilder übertragen?

Antwort: Nein, der TV kann kein Bluetooth - externe Geräte, wie Tastaturen sollten über USB problemlos funktionieren. Bin mir hier aber ehrlich gesagt nicht sicher. Ansonsten ist mir nicht bekannt, dass der Hisense eine Screenshare-Funktion hat. Was sicherlich möglich ist, ist das weiterleiten (via WiFi) von Youtubevideos vom Smartphone auf die YT-App auf dem TV.

22.05.2017

Frage: Auf unserem Fernseher erscheint auf Youtube eine Schrift (etwas von den Einstellungen, schätze ich) in der Mitte des Bildschirms. Wie kriege ich das wieder weg?

Antwort: Sorry da kann ich nicht weiterhelfen, Sie müssten sich an den Support wenden. Das kann alles mögliche sein, mir würde allerdings nichts einfallen. Ich vermute Sie haben irgendeine Einstellungen aktiviert, die das auslöst. So etwas habe ich aber ehrlich gesagt noch nie gehört.

11.06.2017

Frage: Wie lädt man Apps auf den Hisense H55MEC3050?

Antwort: Man muss den Fernseher mit dem Internet verbinden und kann dann über die Smart TV-Oberfläche (via Fernbedienung) Apps herunterladen und installieren - Hisense nennt die Oberfläche VIDAA Smart TV Portal.

04.07.2017


Hisense H55MEC3050 Preisvergleich

Wir suchen den besten Preis für dich :) Einen Moment bitte!

Preisalarm für Hisense H55MEC3050 aktivieren

Hisense H55MEC3050 Preisentwicklung

Hisense H55MEC3050 Alternativen

Auf Basis des Datenblattes des Produkts "Hisense H55MEC3050" und der Ähnlichkeit zu anderen Produkten aus der Kategorie "Fernseher" lassen sich Alternativen errechnen. Maßgeblich sind hier die Eigenschaften der Geräte. Sie sind nicht immer perfekt, aber ein guter Startpunkt.

Hat dir diese Seite gefallen?

Dieses Produkt wurde bereits von 136 Besuchern bewertet. Durchschnittlich hat es 4.63 von 5.00 Punkte bekommen! Und wie bewertest du das Produkt? Gib uns einen Daumen hoch bzw. runter.