Fernseher, Beamer & Hifi

Kaufberatung & Informationen zu TV, Beamer und HiFi

Was ist Ultra HD Premium?

Ultra HD Premium
Ultra HD Premium

Mit einer neuen Spezifikation bzw. Richtlinie namens "Ultra HD Premium" will man im Multimediabereich für etwas Ordnung sorgen, was Qualität im Bereich der 4K Fernseher angeht. Verantwortlich für Ultra HD Premium ist die "UHD Alliance". Der Standard soll diversen Produzenten von 4K Fernsehern sowie 4K Kameras und allem, was in diesem Zusammenhang steht, erleichtern ein bestimmtes Niveau zu erreichen. Kunden können über das links gezeigte Logo auf jedem Fernseher sehen, ob es ein gewisses Mindestmaß an Qualität einhält. Sieht man das Logo nirgendswo auf einem TV Gerät, sollte man sich überlegen, ob man den TV kauft. Alles Wichtige zum Theme Ultra HD Premium soll in diesem FAQ Artikel behandelt werden.

UHD Alliance - wer sind die Mitglieder, wer entscheidet?

Die UHD Alliance wurde von einigen Herstellern aus den oben genannten Bereichen ins Leben gerufen, um einen gemeinsamen Konsens im Bereich 4K Ultra HD zu finden. Ziel war es - und wurde so auch erreicht - bis zur CES 2016 die finale Version des Standards zu haben. Mitglieder sind unter anderem die folgenden Unternehmen:

  • Gerätehersteller:
    Samsung, LG, Sharp, Sony, Technicolor, Panasonic, Dolby Laboratories
  • Contentanbieter:
    Warner Bros. Entertainment, The Walt Disney Studios, 20th Century Fox
  • VoD Dienstleister:
    Netflix, Direct TV

Bestandteile von Ultra HD Premium

Die Eigenschaften, die bei der Vergabe eines Ultra HD Premium-Logos auf einen neuen Fernseher die wichtigste Rolle spielen, sind die folgenden:

  1. Auflösung
  2. High Dynamic Range (speziell HDR10)
  3. Farbraum
  4. Immersive Audioformate, wie Dolby Atmos oder Auro3D
  5. Helligkeit/Kontrast

Wer also bald einen 4K Fernseher kaufen will, der sollte unbedingt warten, bis er einen auf dem Markt findet, der das oben gezeigte Logo hat. Nur damit kann der 4K Fernseher wirklich als zukunftssicher bezeichnet werden. Wer bereits jetzt einen 4K TV zu Hause hat, der darf davon ausgehen, dass es sein kann, dass das ein oder andere in naher Zukunft damit nicht mehr kompatibel sein wird.

Ultra HD Premium - die Vorgaben

In Kürze wollen wir hier noch die Vorgaben für den neuen Standard zusammenfassen. Findet man einen TV der das Logo trägt, so kann man sicher sein, dass folgendes gewährleistet ist:

  1. Die Auflösung MUSS 3840 x 2160 Pixel entsprechen
  2. Die Farbtiefe muss 10 bit entsprechen
  3. Farbraum: BT.2020 muss eingehalten werden (bzgl. Signaleingang) - Details
  4. Farbraum in Displaywiedergabe: mindestens über 90% des DCI-P3 Farbraums - Details
  5. HDR - Standard: SMPTE ST2084 EOTF
  6. HDR - Details: Mindestens 1000 nits Spitzenhelligkeit bei 0.05 nits Schwarzwert
    ODER
    mindestens 540 nits bei 0,0005 nits Schwarzwert

Vorgaben für VoD und Contentanbieter/Hersteller

Für Netflix und andere VoD-Anbieter sowie die Produzenten von Filmen und Serien gelten ähnliche Dinge, wie oben. Allerdings geht es hier eher um die Aufzeichnung/Wiedergabe/Transport der Filme/Daten. Die Dienste müssen also sicher stellen, dass sie in Zukunft die Filme mit den oben genannten Spezifikationen an den Endkunden übertragen bzw. es so produzieren, dass es möglich ist.

Details hierzu findet man auf der Website der UHD Alliace.

Die ersten Geräte, die den Standard erfüllen werden, sind beispielsweise welche von LG oder Samsung.

Fragen & Antworten: Was ist Ultra HD Premium?

Hier findest du Fragen (und zeitnah unsere Antworten) zum Thema Was ist Ultra HD Premium?, die unsere Besucher in der Box unten gestellt haben.
SUCHEN

Frage:Wie ist das mit den Sky Sender? können die das schon oder wird das irgendwie vorgegaukelt des es UHD wäre?

Antwort:Da muss ich passen - ich habe kein Sky. Aber ich weiß, dass Sky einzelne Sendungen in 4K/UHD sendet - bei weitem allerdings nicht alles. Insofern kann es gut sein, dass da nichts vorgegaukelt wird, sondern wirklich UHD ist.

09.12.2017

Frage:Hallo, hat HD Premium auch was mit H.264 oder H.265 zu tun? Ich habe soeben meinen neuen LG UP970 ausgepackt. In den Technischen Daten steht Ultra HD Premium, aber auch H.264. Passt das zusammen. Ist H.264 nicht vergangener Standard? Mit meinem nur H.264 fähigen Philips 4K TV und HbbTv weigert sich das neue ZDF UHD Streaming in der Mediathek die Wiedergabe trotz 200MB Internet.

Antwort:Nein, H.265 bzw H.264 wird Kompressionsmechanismen, um Effizient große Datenpaketezum Nutzer über die meist eingeschränkte Datenleitung zu bringen - das hat insofern nur mit diversen Geräten zu tun, als dass sie dieses Kompressions- bzw. Dekompressionsverfahren beherrschen müssen. Der Fall Streaming ist nochmal ein anderer - da können Daten ganz verschieden gestreamt werden. Soweit mir außerdem bekannt ist, wird z.B. Streaming von ZDF nicht in UHD sondern maximal 1080p angeboten - insofern ist H.264 vollkommen ausreichend. H.265 ist der Kompressionsalgorithmus der uns in den kommenden Jahren 4K bzw. 8K samt Metadaten liefern wird - über unsere doch recht schlechten Leitungen (was im übrigen im Internet-Entwicklungsland Deutschland nur der Fall ist).

30.12.2017

Frage:Bisher habe ich einen Digicorder HD S2 plus ( Technisat ) im Einsatz. Harmoniert der auch mit Ultra HD Premium ? Erbitte einen Rat von Ihnen. Mit freundlichen Grüßen Pape

Antwort:Ich kenne mich mit Receivern nicht perfekt aus, aber in Anbetracht der Tatsache, dass der Großteil der Programme, die man über solche Receiver (sei es S2 oder T2 HD) bekommt, im besten Fall eine Auflösung von 1080p - meist aber eher 720p aufweisen, spielt für sie Ultra HD Premium absolut keine Rolle (das ist im Grunde ein Zertifikat, was im Bereich 4K eine Rolle spielt).

02.01.2018

Frage:Hallo, ich finde es unglaublich problematisch herauszufinden, welche Fernseher UHD Premium haben und welche nicht. Gibt es irgendwo eine Art Liste auf der alle Fernseher mit UHD Premium aufgelistet sind?

Antwort:Leider nein, das fällt jedem schwer - zumal kaum Fernseher den Standard strikt befolgen - im Zweifelsfall muss man eben die aktuelle Top-Serie des Jahres nehmen. Diese sind in der Regel schon dran oder eben sogar noch besser.

24.01.2018

Frage:Warum ist bei den 2018 Panasonic TV kein Ultra HD Premium Logo mehr vorhanden?

Antwort:Schwer zu sagen - ich vermute, sie genügen dem sehr strikten Standard nicht oder aus marketing technischer Sicht macht das Siegel nicht so viel Sinn mehr - zumal fast alle modernen Fernseher schon in diesem Bereich liegen. Damit kann man sich nicht wirklich differenzieren.

20.09.2018


Hat dir diese Seite gefallen?

Die Seite wurde bereits von 342 Besuchern bewertet. Durchschnittlich hat sie 4.87 von 5.00 Punkte bekommen! Und wie bewertest du die Seite? Gib uns einen Daumen hoch bzw. runter.