Fernseher, Beamer & Hifi

Kaufberatung & Informationen zu TV, Beamer und HiFi

Aktuell versuche ich so schnell, wie möglich alle neuen Fernseher aus 2018 einzupflegen, während dieses Prozesses ist die Bewertung innerhalb von Listen nicht ausgewogen (aktuell sind beispielsweise nur fast alle Samsung TVs drin). Bitte bedenkt, ich bin eine One Man-Show und mache das hier als Hobby!

Samsung 55MU7009

Samsung 55MU7009

Der Samsung 55MU7009 klingt äußerst vielversprechend. Hierbei handelt es sich um das 55 Zoll große Modell der Einsteiger-Serie von Samsung für 2017. Trotzdem bekommt man auch hier richtig gute Funktionen und Ausstattung - wie man es eben von Samsung kennt. Gute Smart TV Funktionen, viele Anschlüsse und sogar frei geschaltete USB Aufnahme-Funktion. Die Feinheiten kann man im Folgenden entnehmen. Erwähnenswert sind hier sicherlich HDR10, was den Fernseher besonders interessant für Zocker machen wird.

Premium UHD-Modell im edlen 360° Design

One Connect Mini
One Connect Mini

Bei diesem Premium-UHD Fernseher von Samsung fällt einem direkt der extravagante Standfuß ins Auge. Dieser ist nämlich nicht durchgehend, wie es bei den meisten Modellen der Fall ist. Hier hat sich der Hersteller für zwei einzelne Standfüße, die im edlen Silber gehalten sind, entschieden. Der untere Bildschirmrand aus Aluminium mit der Aufschrift Samsung sorgt für ein besonders schickes Design. Dafür ist der restliche Rahmen extrem dünn gehalten, so dass dieser beim Fernseh- und Film schauen überhaupt nicht auffällt bzw. stört. Alles in allem handelt es sich bei diesem Modell um ein sehr hochwertiges und modernes Exemplar. Das Design ist aber nicht nur schön anzuschauen, es erfüllt auch einen wichtigen Zweck. Das 360 Grad Design sorgt für eine aufgeräumte Rückseite, so dass der MU7009 auch freistehend platziert werden kann, ohne das lästige Kabel stören. Alle Anschlusskabel (siehe unseren Kabelratgeber) befinden sich hinter einer Abdeckung, wobei die Kabel in den Standfuß laufen. Externe Geräte können noch zusätzlich an die One Connect Mini-Box angeschlossen werden, welche mit einem fast unsichtbaren Kabel mit dem Fernseher verbunden ist.

Dynamic Crystal Color Technologie und Smart-Remote mit Sprachsteuerun

In Sachen Bildqualität muss sich dieses Modell auch nicht verstecken. Der VA-LCD-Panel löst in Ultra HD/4K auf und bietet so gestochen scharfe und sehr lebendige Bilder. Dabei sorgt die Dynamic Crystal Color Technologie für eine optimierte Hintergrundbeleuchtung, so dass der Farbraum noch zusätzlich erweitert wird. Dies hat eine intensive und natürliche Farbwiedergabe zur Folge. Positiv an dieser Technologie ist außerdem, dass sie den Stromverbrauch des Fernsehers reduziert. Dieser beläuft sich bei durchschnittlicher Nutzung auf 154 kWh pro Jahr, was der Energieeffizienzklasse A entspricht. Punkten kann der 55MU7009 auch mit seiner Bedienung. Diese gestaltet sich dank innovativer Smart-Remote-Fernbedienung nämlich besonders einfach. Ob TV-Einstellungen oder die Smart-Hub-Oberfläche, alles kann damit nahezu intuitiv bedient werden. Externe Geräte, wie Blu-Ray-Player oder Festplatten-Recorder, können ebenfalls mit der Fernbedienung bedient werden, wenn diese kompatibel sind. Dank integriertem Mikrofon, ist sogar die Sprachsteuerung über die Smart-Remote möglich.

40 Watt 2.1 Kanal Lautsprecher-System, Twin Tuner und CI+ Slot

Samsung 55MU7009: Seitliche Ansicht
Samsung 55MU7009:
Seitliche Ansicht

Die Smart-Hub-Oberfläche ist sozusagen die Schnittstelle zwischen Fernseher und Internet. Verbunden wird der MU7009 kabellos mit dem Internet via WLAN-Modul oder über ein LAN-Kabel. Die Smart-Hub-Oberfläche ist sehr gut strukturiert und dass trotz der großen Funktionsvielfalt. Über die Oberfläche können unter anderem Streaming-Dienste, wie zum Beispiel Netflix oder Maxdome abgerufen werden, via Webbrowser im Internet gesurft werden oder weitere Apps aus dem App-Store heruntergeladen werden.

Der Sound wird bei diesem Fernsehmodell von einem 2.1-Kanal Lautsprecher-System zur Verfügung gestellt. Die Ausgangsleistung beläuft sich auf 40 Watt. Unterstützt werden von dem Soundsystem sowohl Dolby Digital Plus, Bluetooth-Audio als auch Multiroom. Eine klare und kräftige Soundwiedergabe ist somit definitiv gewährleistet, wobei trotzdem eine externe Soundbar oder externe Lautsprecher empfohlen wird, um in den vollen Genuss des Sounds zu kommen. Zur weiteren Ausstattung gehört eine USB-Aufnahmefunktion und ein Twin-Tuner, der den Empfang über Satellit (DVB S/S2) und DVB-T2 HD und Kabel (DVB-C) möglich macht und das gleichzeitige Anschauen eines Fernsehkanals und das Aufzeichnen einer Sendung auf einem anderen Kanal. Für den Empfang von Pay-TV wurde außerdem ein CI+Slot verbaut, so dass ein Receiver nicht mehr benötigt wird. Tastatur und Maus können auf Wunsch via USB oder Bluetooth angeschlossen werden, um zum Beispiel noch unkomplizierter im Netz zu surfen oder mit Freunden zu chatten.

Samsung 55MU7009: Gute Bewertungen als Gaming Fernseher

Wie bei vielen Samsung Fernsehern beherrscht auch der Samsung 55MU7009 einen speziellen Gaming Modus, der diverse softwareseitige Maßnahmen des Herstellers deaktiviert bzw. minimiert. So sinkt der für viele Zocker interessante Input Lag auf einen Wert um etwa 25 Milisekunden. Wer den Fernseher als als Gaming TV verwenden will, sollte diesen Bildmodus verwenden. In dem Zusammenhang sei auch auf das 100 Hz Panel verwiesen. Auch echtes HDR10 (Marketingbegriff bei Samsung lautet aktuell HDR1000) beherrscht der Fernseher - das bedeutet, dass er alles, was moderne Konsolen bieten auch wirklich ausnutzen kann. Das ist ein großer Pluspunkt.

Samsung MU7009-Serie

Samsung 55MU7009 Datenblatt

EigenschaftDetails
HerstellerSamsung
Markteinführung2017
Größe55 Zoll
Auflösung3840 x 2160 Pixel
4K FernseherJa
BildqualitätsindexPQI 2300
HDRJa
HDR 10Ja
Tuner2x DVB T2/C/S2
DVB T2 HDJa
Twin TunerJa
Amazon Prime VideoJa
NetflixJa
MaxdomeJa
USB AufnahmeJa
OLED TVNein
Curved TVNein
3DNein
HbbTVJa
Smart TVJa
EEKA+
kWh/Jahr154 kWh/Jahr
Watt111 Watt
Format16:9
CPUQuadcore
SCART0 x
HDMI0 x
HDMI 2.04 x
USB3 x
USB 3.0Ja
WiFi (WLAN)Ja
MiracastJa
Digital AudioJa
KomponenteUnbekannt
CinchJa
CI+1 x
Ethernet (LAN)Ja
Gewicht mit Fuß17,9 Kilogramm
Gewicht ohne Fuß17,4 Kilogramm
Maße mit Fuß1226,1 x 782,7 x 246,1 mm
Maße ohne Fuß1226,1 x 710,5 x 54,8 mm
VESA400 x 400 mm
Input Lag25 ms
Nutzt PS4 Pro/Xbox One S/X maximal ausJa
Lautsprecher2.1 (40 Watt)
BetriebssystemSamsung SmartHub
HEVCJa
Multiroom-UnterstützungJa
Gaming ModusJa
SprachsteuerungJa
Garantie2 Jahre
PanelLED, 100/120 Hz
Alle Angaben ohne Gewähr - Irren ist menschlich - wer einen Fehler findet, der kann uns gerne darauf hinweisen!

Fragen und Antworten zum Samsung 55MU7009

Hier findest du Fragen (und zeitnah unsere Antworten) zum Produkt Samsung 55MU7009, die unsere Besucher in der Box unten gestellt haben.

Frage:Wie hoch ist die Bildwiederholfrequenz beim Panel des Samsung 55MU7009?

Antwort:Diese liegt bei 100/120 Hz - das Modell gehört schon in den Premiumbereich, daher ist dieser Wert bei Samsung quasi Standard, wenn man so viel Geld bezahlt.

09.05.2017

Frage:Ist mittlerweile der Inputlag des Samsung 55MU7009 bekannt?

Antwort:Es gibt mittlerweile stellenweise Werte, die sich im Bereich 20 bis 25 ms bewegen. Hier weiß man aber nie, wie gemessen wurde. Allgemein haben moderne Fernseher spezielle Gaming Modi, die diesen Wert eigentlich immer auf ein Niveau bringen, dass in einem Bereich ist, mit dem Gamer zufrieden sind.

27.09.2017

Frage:Hallo,
folgendes Problem mit dem MU 7009: Bei Fußball-Live-Übertragungen habe ich das Problem mit dem Halo-Effekt bei den einzelnen Spielern, auch der Ball wird verzehrt dargestellt.
Was ist hier zu tun ?

Antwort:Vielleicht ist das Signal über HDMI schlecht. Man könnte schauen, ob es an der Verkabelung liegt (würde ich nicht von ausgehen). Wenn ich ehrlich bin, ist es bei den meisten so, dass sie solche Fernseher nicht bedienen können und im falschen Modus schauen. Entsprechend würde ich mal den Gaming- oder Sportmodus verwenden, um zu schauen, ob bei weniger softwareseitiger Optimierung eventuell eine Besserung eintrifft.

14.10.2017

Frage:Hat das Gerät ein 10 Bit Panel?

Antwort:Ja, hat es!

22.10.2017

Frage:Beim Vergleich auf der Seite wird mir nicht nicht ganz der Unterschied zwischen dem Samsung 55MU7009 und dem Samsung 55MU8009 klar. Der Standfuß, das ist klar, aber irgendwie unterscheiden sich die Geräte vom Panel nicht. HDR haben beide, Twintuner auch, die Connectbox auch. Beim 55MU8009 steht meines Erachtens bei dir fälschlicherweise Sprachsteuerung "nein" haben aber beide. Dieser ominöse PQI-Wert ist beim teureren natürlich höher, aber meines Erachtens ist das reines Marketing. Die Fernbedienung finde ich übrigens ziemlich klasse, aufgeräumt schnell und leicht bedienbar, kein Tasten an denen man sich ständig vertut.

Antwort:Die Geräte sind "fast" identisch. Unterschiede hast du im Panel. Die "bessere" 8009-Serie hat das Ultra Black Panel. Im Grunde hat dieses Panel eine spezielle Beschichtung, die Lichtreflexionen verhindert bzw. minimiert und damit ein besseres Bild in sehr dunklen Bereichen erlaubt. Auch im Bereich Micro Dimming hat der 8009 eine etwas bessere softwareseitige Technologie implementiert - Samsung nennt sie "Supreme UHD Dimming" (beim 7009er fehlt das Supreme). Es sind also etwas bessere Schwarzwerte zu erwarten. Müsste ich zusammenfassen, würde ich sagen, dass der 8009er, was Schwarzwerte oder dunkle Bilder angeht, minimal besser ist. Entsprechend ist der PQI-Wert hier höher als beim 7009. Dazu kommen die von dir erwähnten Kleinigkeiten.

07.11.2017


Samsung 55MU7009 Preisvergleich

Wir suchen den besten Preis für dich :) Einen Moment bitte!

Preisalarm für Samsung 55MU7009 aktivieren

Samsung 55MU7009 Preisentwicklung

Samsung 55MU7009 Alternativen

Auf Basis des Datenblattes des Produkts "Samsung 55MU7009" und der Ähnlichkeit zu anderen Produkten aus der Kategorie "Fernseher" lassen sich Alternativen errechnen. Maßgeblich sind hier die Eigenschaften der Geräte. Sie sind nicht immer perfekt, aber ein guter Startpunkt.

Hat dir diese Seite gefallen?

Dieses Produkt wurde bereits von 128 Besuchern bewertet. Durchschnittlich hat es 4.96 von 5.00 Punkte bekommen! Und wie bewertest du das Produkt? Gib uns einen Daumen hoch bzw. runter.