fernseher-kaufberatung.com

Kaufberatung, Tests & Infos zu Fernsehern

Letztes Update: 02.08.2018

Erster Sport-Sender ab August mit Ultra HD-Inhalten

Wer hätte das gedacht - diesen Jahres startet im August der erste europäische Sender, der seinen Kunden 4K-Inhalte anbieten wird. Dabei handelt es sich um den britischen Sender "BT Sport". Interessenten bzw. Kunden des Unternehmens können sich bereits jetzt für den Zugang, das Unternehmen nennt es "Ultra HD VIP Liste", registrieren. Über Preise für das Angebot schweigt sich das Unternehmen noch aus, es ist aber davon auszugehen, dass man nicht grade wenig dafür zahlen muss.

BT Sport Ultra HD: Was der Kunde braucht

Britischer Sender mit erste 4K-Inhalten
Britischer Sender mit erste 4K-Inhalten

Natürlich wird eine einfache Registrierung nicht ausreichen. Das Unternehmen stellt den Kunden, wenn es soweit ist, eine neue Set Top-Box mit dem Namen Youview+ zur Verfügung, welche über ein HDMI-Kabel an den 4K-Fernseher angeschlossen werden muss. Das HDMI-Kabel gibt es im Paket dazu, wofür der Kunde sorgen muss ist vor allem der 4K-Fernseher. Geräte diesen Typs bekommt man mittlerweile problemlos auch in Deutschland. Eine große Auswahl an 4K-Fernseher findet man in unserer Fernseher-Datenbank.

BT Sport Ultra HD: Übertragung nur via IP-Netz

Wer hierzulande bereits Pakete, wie Home Entertainment von der Telekom, verwendet, der wird das Prinzip via IP bereits kennen. Auch die 4K-Inhalte von BT Sport werden über das IP-Netz zum Kunden transportiert/übertragen. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass jeder, der Interesse an dem Ultra HD-Sender hat, auch bei der British Telecommunications blc Kunde sein muss. Nur so kann das Unternehmen sicherstellen, dass die Infrastruktur, die zur Übertragung derart großer Datenpakete benötigt wird, auch wirklich zur Verfügung steht. In Deutschland ist so etwas momentan nur schwer möglich, hier scheitert es an der entsprechenden Infrastruktur.

Was erwartet die Kunden?

Wie der Name des ersten 4K-Senders schon sagt: Sport. BT versucht einen qualitativ hochwertigen Kanal aufzubauen, mit dem man verstärkt mit etwa Sky konkurrieren kann. Alle Inhalte des Senders werden in 4K ausgestrahlt und umfassen beispielsweise diverse Spiele der Chamions League sowie der Premier League. Fußball-Fans werden also auf ihre Kosten kommen. Neben den Fußball-Spielen wird man auch Rugby-Spiele der Aviva Premiership in Ultra HD genießen können. Weitere Informationen zum Angebot findet man auf dem folgenden Link.

Hat dir diese Seite gefallen?

Die News wurde bereits von 1 Besuchern bewertet. Durchschnittlich hat diese Neuigkeit 5.00 von 5.00 Punkte bekommen! Und wie bewertest du die Seite? Gib uns einen Daumen hoch bzw. runter.