Fernseher, Beamer & Hifi

Kaufberatung & Informationen zu TV, Beamer und HiFi

Ich bekomme aktuell auf verschiedenen Kanälen Nachrichten, E-Mails oder Fragen zu Artikeln. Ich bin eine Person, daher dauert das Abarbeiten. Ich bitte daher um Verständnis. Die Fragen zu Fernsehern, Beamern, Empfehlungen werden mit der Zeit beantwortet! Schaut einfach regelmäßig vorbei!

Beamer Kontrastverhältnis: Wissenswertes und Informationen

Nicht nur wichtig für Monitore, sondern auch für Beamer: das Kontrastverhältnis. Es beschreibt den maximal darstellbaren Helligkeitsunterschied, also den Weg von ganz dunkel nach ganz hell.

Dieser Wert sollte angemessen hoch ausfallen, denn von ihm hängt entscheidend ab wie natürlich eine Darstellung wahrgenommen wird. Wie niedrig dieser Wert ausfallen darf wird wesentlich von der restlichen Umgebungsbeleuchtung beeinflusst.

Berechnung und Einheiten

Der Kontrastwert ist das Ergebnis der Berechnung des Quotienten aus der maximalen und der minimalen Leuchtdichte, wird also im Format x:y angegeben. Auch der ANSI Lumen Wert (siehe hierzu Beamer Helligkeit) wird manchmal als Quotient angegeben, wenn ein Beamer auf Standards, die vom American National Standards Institute festgelegt wurden, getestet wurde. Dieser Test beinhaltet die Erfassung der durchschnittlichen Beleuchtungsstärke, und wird mit einem Photometer, mit Hilfe einer Messmatrix, durchgeführt. Allerdings wird seine Aussagekraft häufig angezweifelt, weil der Test in einem komplett abgedunkelten Raum stattfindet und diese Bedingung in den meisten Wohn- und Präsentationsräumen eher selten umsetzbar ist.

Wen das Thema interessiert, der findet auf Wikipedia einen umfangreichen Artikel zu dem Thema samt Beispielbildern!

Scharfe Bilder durch ein hohes Kontrastverhältnis

Ein Beamer kann Schwarz nur darstellen indem er die entsprechende Bildfläche so wenig wie möglich beleuchtet. Das erfordert im Umkehrschluss eine möglichst vollständige Abdunklung des Raumes um auch schon mit niedrigeren Kontrastwerten ein scharfes und realistisches Bild zu erzeugen. Somit kann ein leistungsstarker Beamer, z. B. für den Heimkinobereich, auch bei Tageslicht durch seine hohe Beleuchtungsstärke noch schwarze Bildbereiche darstellen, ohne, dass diese milchig wirken. Das gilt jedoch nur, wenn eher weniger helle Bildbereiche vorhanden sind. Denn diese strahlen auch in dunkle Bildbereiche aus. Davon abgesehen haben Beamer mit hoher Lichtleistung den Nachteil, dass das verwendete Leuchtmittel schneller altert und somit früher ausgetauscht werden muss.

Auch hier gehen die Hersteller mit der Zeit. Sogenannte LED Beamer arbeiten nicht mehr mit Lampen sondern LEDs, was die Lebensdauer um ein vielfaches erhöht. Diese Technik ist allerdings noch teuer. Gleiches gilt für hochmoderne Laser Beamer.

Kontrastverhältnis anhand von Bildern

Im letzten Urlaub habe ich das folgende Bild aufgenommen und es in drei Varianten umgewandelt. Im ersten Bild ist ein sehr ausgeprägter Kontrast zu sehen. Das ist für viele nicht schön. Das mittlere Bild zeigt das Original und das rechte Bild zeigt es mit sehr niedrigem Kontrastverhältnis. Man erkennt, sofort, dass die Bildqualität leidet. Es zeigt sich, dass das Kontrastverhältnis je nach Bild und eigenem Geschmack unterschiedlich sein kann.

Zu großes Kontrastverhältnis beim Beamerbild
Perfektes Kontrastverhältnis des Bildes vom Beamer
Zu geringer Kontrastverhältnis des Bilders

Welche Technik für welchen Anlass

Bei der Videoprojektion gibt es diverse Projektionsverfahren. Für den Einsatz im Büro oder unterwegs eignen sich Beamer mit LED-Technik und welche mit LCD-Technik. Besonders von LCD Beamern werden gut abgegrenzte Bildpunkte erzeugt, die das Lesen von Texten erleichtern und eine hochwertige Darstellung von Grafiken ermöglichen. Sie erreichen oft gute Kontrastverhältnisse mit Werten im Bereich zwischen 500:1 und 5000:1 , die, z. B. für eine kleinere Präsentation, mehr als ausreichen. Außerdem sind die Geräte oft erheblich leichter als ihre großen Verwandten aus der Heimkino-Szene, was für den mobilen Einsatz unabdingbar ist.

Wer dagegen ungebrochenen Movie- und Gamingspaß erleben möchte, greift lieber auf Geräte mit DLP Technologie zurück. Von diesen werden größere Kontrastverhältnisse erreicht, womit eine feinere Grauabstufung möglich wird. Außerdem verfügen Geräte mit dieser Technologie meist über hervorragende Reaktionszeiten und eignen sich damit auch sehr gut für viel und, vor allem, schnelle Aktion auf der Leinwand.

Fazit

Ein großes Kontrastverhältnis und viel Leuchtstärke wirken sich immer vorteilhaft auf die wahrgenommene Bildtiefe und Natürlichkeit aus. Aber auch Werte wie Auflösung, Reaktionszeit, Preis und Lebensdauer des Leuchtmittels und besonders die Umgebungsbedingungen sollten bei einer Kaufentscheidung berücksichtigt werden.

Eine nicht unbedeutende Rolle spielt auch das vom Gerät verursachte Lüftergeräusch. Jeder, der sich in einer ruhigen Szene bereits von seinem Laptop-Lüfter gestört fühlt, sollte besonders auf diesen Wert achten.

Maßgeblich sind außerdem die Anzahl und Art der Videoeingänge, das ausgegebene Bildformat und die Frage, ob integrierte Lautsprecher benötigt werden. Der tollste Beamer bringt einem nichts, wenn er kein HDMI-Anschluss bietet.

Das Vergleichen der Werte scheint auf den ersten Blick etwas mühsam und zeitraubend, lohnt sich aber später, wenn man entspannt einen Film oder ein Spiel genießt und feststellt, genau den richtigen Beamer für die eigenen vier Wände erworben zu haben. Hierzu gibt es daher unsere Beamer Datenbank, in der du max. 3 Geräte direkt gegenüberstellen kannst.

Außerdem interessant in dem Zusammenhang

Beamer mit hohem Kontrastverhältnis

Die folgenden Beamer bieten ein sehr hohes Kontrastverhältnis. Es sind zufällige Vorschläge mit guten Bewertungen im Netz.

LG PF1500G...

LG PF1500G

NeupreisEUR 739
GebrauchtEUR 694.66
Aktualisierung 11.12.2017 01:19
Zum Datenblatt
LG PH450UG...

LG PH450UG

NeupreisEUR 459
GebrauchtEUR 430.97
Aktualisierung 11.12.2017 01:19
Zum Datenblatt
Sony VPL-VW520...

Sony VPL-VW520

NeupreisEUR 8163
Aktualisierung 11.12.2017 01:19
Zum Datenblatt

Hat dir diese Seite gefallen?

Die Seite wurde bereits von 1 Besuchern bewertet. Durchschnittlich hat sie 5.00 von 5.00 Punkte bekommen! Und wie bewertest du die Seite? Gib uns einen Daumen hoch bzw. runter.