Fernseher, Beamer & Hifi

Kaufberatung & Informationen zu TV, Beamer und HiFi

Mini Beamer & mobile kleine Projektoren

Mini Beamer sind nach wie vor im Trend, schließlich lassen sie sich problemlos auf Reisen mitführen und finden Platz in jedem Rucksack. Aber was sollte man beim Kauf von einem Mini Beamer beachten?Und welche Vor- und Nachteile weisen sie im Vergleich zu klassischen Beamern auf? All diese Fragen beantwortet der folgende Kaufratgeber.

Für wen eignen sich Mini Beamer?

Da Mini Beamer, wie der Name schon vermuten lässt, deutlich kompakter ausfallen als ihre großen Brüder, haben sie den großen Vorteil, dass sie auch mobil flexibel einsetzbar sind. Deswegen eignen sich diese Modelle zum Beispiel bestens für Lehrer aber auch für Geschäftsreisende. Natürlich sind solch kleine Beamer auch optimal für den privaten Bereich einsetzbar, sei es zum gemeinsamen Public Viewing mit Freunden im Garten, auf Partys oder auf dem Camping-Platz. Deswegen eignen sich Mini Beamer für jeden der sich einen flexiblen Beamer wünscht, den er jederzeit in der Tasche verstauen und mitführen kann.

Wie viel kosten Mini Beamer?

Günstige Mini Beamer-Modelle beginnen schon bei rund 70 Euro und die Luxusausführungen können schon um die 350 Euro und mehr kosten. Zu beachten gilt jedoch, dass man Mini Beamer in zwei Kategorien einstufen kann und zwar in die ultra kompakten Modelle wie der AAXA HD Pico LED Mini Projektor und die klassischen Mini-Modelle wie der Telefunken DLP400. Die ultra kompakten Modelle sind so klein, dass sie Platz in jeder Jackentasche finden. Diese Modelle sind aber eher eine kleine Spielerei anzusehen und eignen sich nicht für geschäftliche Präsentationen. Diese Modelle können bis zu 150 Euro kosten. Die etwas größeren Mini Beamer-Modelle sind vielseitig einsetzbar sowohl fürs Heimkino, Public Viewing und für Präsentationen. Im Vergleich zu den klassischen Modellen im großen Format stehen sie diesen in den Bereichen Lichtleistung, Bildqualität und Funktionsumfang in nichts nach. Die hochwertigen Modelle unter den kleinen Mini-Projektoren sind ab rund 350 Euro erhältlich.

DIe besten Mini Beamer

Im Folgenden sieht man eine kleine Liste an empfehlenswerten Mini Beamern auf Basis diverser Quellen und unserer Einschätzung.

RangBeamerEinschätzungInformationen
1LG PH450UGLG PH450UGAmazon:
Unsere Bewertung:
450 ANSI-Lumen 100.000 : 1 Technische DetailsDatenblatt Aktueller PreisPreisvergleich
2LG PH550GLG PH550GAmazon:
Unsere Bewertung:
550 ANSI-Lumen 100.000 : 1 Technische DetailsDatenblatt Aktueller PreisPreisvergleich
3LG PF1500GLG PF1500GAmazon:
Unsere Bewertung:
1400 ANSI-Lumen 150.000 : 1 Technische DetailsDatenblatt Aktueller PreisPreisvergleich

Alternativen: Für Präsentationen ausgelegte Beamer

Mini Beamer und Präsentations Beamer müssen nicht immer ein und das selbe sein. Vor allem wenn man den Beamer nicht ständig hin und her transportieren muss, sollte man sich mal im Bereich Präsentations Beamer umschauen. Diese Geräte sind meist deutlich größer, können an der Decke befestigt werden und bieten ausreichend Auflösung für den Business- und Schulbereich. Der Fokus liegt hier klar auf Bild, weniger auf Ton, wobei Ton problemlos über meist integrierte kleine Lautsprecher zur Verfügung steht. Ansonsten muss man weitere Lautsprecher anschließen!

RangBeamerEinschätzungInformationen
1BenQ TW529BenQ TW529Amazon:
Unsere Bewertung:
1280 x 800 px 3D Beamer Technische DetailsDatenblatt Aktueller PreisPreisvergleich
2BenQ TH681BenQ TH681Amazon:
Unsere Bewertung:
1920 x 1080 px 3D Beamer Technische DetailsDatenblatt Aktueller PreisPreisvergleich
3BenQ TH530BenQ TH530Amazon:
Unsere Bewertung:
1920 x 1080 px 3D Beamer Technische DetailsDatenblatt Aktueller PreisPreisvergleich
4Acer H6517STAcer H6517STAmazon:
Unsere Bewertung:
1920 x 1080 px 3D Beamer Technische DetailsDatenblatt Aktueller PreisPreisvergleich

Vorteile von Mini Beamern

Geringer Wartungsaufwand

Die winzigen Beamer haben im direkten Vergleich mit den großen Modellen viele Vorteile. Neben der Tragbarkeit weisen kleine Beamer auch einen sehr geringen Wartungsaufwand auf. Die Lampen müssen hier nicht nach einigen Jahren ausgetauscht werden, wie es bei klassischen Beamern der Fall ist. Bei Mini Beamern halten die LED-Lampen insbesondere bei hochwertigen Modellen sogar Jahrzehnte, ohne dass sich die Leuchtkraft verringert. Da Mini Projektoren einen regelmäßigen Transport aushalten müssen, sind sie generell besser gegen Staub und anderen Verschmutzungen geschützt. Das hat wiederum den Vorteil, dass sie nicht so oft und umfangreich gereinigt werden müssen.

Niedriger Stromverbrauch

Beamer in normaler Größe weisen in der Regel einen sehr hohen Stromverbrauch auf, der teilweise sogar deutlich über den Verbrauch eines Fernsehers liegt. Dadurch entsteht natürlich auch eine hohe Abwärme. Da Mini Beamer LED-Lampen besitzen, bleiben sie nicht nur kühler, sie verbrauchen auch deutlich weniger Strom. Es gibt sogar Mini Beamer Modelle, die weniger als 10 Watt verbrauchen. Durch die geringere Abwärme ist die Kühlung auch viel einfacher umzusetzen, wodurch Mini Beamer viel leiser in Betrieb sind als ihre großen Brüder.

Akku-Betrieb

Viele Modelle sind mit einem Akku versehen, so dass sie lediglich aufgeladen und dann unabhängig vom Stromnetz betrieben werden können. Das erhöht die Flexibilität natürlich noch zusätzlich.

Speicher

Sehr vorteilhaft sind außerdem Geräte mit internen Speicher, da sie so nicht zwingend an einen Laptop angeschlossen werden müssen. Leider fällt der Speicher bei Mini Beamern nicht immer sehr üppig aus, so dass man beim Kauf darauf achten sollte, dass der interne Speicher mittels SD-Karte auf Wunsch erweitert werden kann.

Nachteile von Mini Beamern

Lichtleistung

Die ultra kompakten Mini Beamer weisen meist nur eine Lichtleistung von 100 bis 300 ANSI Lumen auf, so dass lediglich ein 80 cm breites Bild mit noch ausreichender Helligkeit an die Wand projiziert werden kann. Wer einen Film oder eine Präsentation mit größerer Bildgröße präsentieren möchte, sollte die etwas größer ausfallenden Mini Beamer bevorzugen. Diese weisen eine Lichtleistung von 700 bis 1500 ANSI Lumen auf. Ein Blick in unsere Beamer Kaufberatung ist außerdem ratsam.

Bildqualität

Ultra kompakte Beamer weisen überwiegend eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln auf. Es gibt auch Ausnahmen mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Auch wenn Mini Beamer mit einer Full HD Auflösung beworben werden, bedeutet dies aber nur, dass sie Full HD abspielen können, indem sie es auf die 800 x 400 Auflösung herunter skalieren. Aufgrund der geringen Auflösung sind sie daher nicht unbedingt für anspruchsvolle Filmabende geeignet. Hier wäre der Griff zu einem Heimkino Beamer durchaus besser.

Anschlüsse

Beim Kauf von einem Mini Beamer sollte auch unbedingt darauf geachtet werden, dass notwendige Anschlüsse vorhanden sind. Ultra Mini Beamer besitzen in der Regel lediglich einen Mini-HDMI-Port. Wer sich mehr Anschlüsse wünscht, sollte die etwas größeren Mini Beamer Modelle bevorzugen. Je nach Modell sind diese inzwischen reichhaltig ausgestattet. Angefangen beim USB- und HDMI-Port, SD-Karten-Slot bis hin zum Bluetooth- oder WLAN-Modul und Klinkeranschluss. Ein Blick in unsere Beamer Datenbank lässt schnell Beamer mit HDMI und Co. auswählen.

Mini Beamer - das Fazit

Wie bei nahezu jedem technischen Produkt sollte man sich auch für den Kauf von einem geeigneten Mini Beamer ausreichend Zeit nehmen. So kann man nicht nur das Modell herausfiltern, welches den eigenen Bedürfnissen am besten gerecht wird, es gilt auch die Angebote sorgfältig zu vergleichen. Schließlich gibt es in diesem Segment auch große Qualitätsunterschiede. Ein hoher Preis gewährleistet hier nicht automatisch beste Qualität, des Weiteren sollte klar sein, dass man mit solchen Beamern keine Qualität erreichen können wird, wie man es von einem Full HD Beamer oder einem hochmodernen 4K Beamer kennt.

Zusammenfassend: Vor-/Nachteile

  • Geringer Wartungsaufwand
  • Niedriger Stromverbrauch
  • Akku-Betrieb je nach Modell möglich
  • Wiedergabe von internem Speicher üblich
  • Geringe Lichtleistung
  • Bildqualität bzw. Auflösung meist sehr klein
  • Kleine Auswahl an Anschlüssen

Fragen & Antworten: Mini Beamer

Bisher hat noch niemand eine Frage zum Thema Mini Beamer gestellt. Falls du Fragen hast - zögere nicht diese über das Formular unten zu an uns weiterzugeben!

Hat dir diese Seite gefallen?

Die Seite wurde bereits von 1 Besuchern bewertet. Durchschnittlich hat sie 5.00 von 5.00 Punkte bekommen! Und wie bewertest du die Seite? Gib uns einen Daumen hoch bzw. runter.