Fernseher Kaufberatung

Kaufberatung & Informationen zu TV, Beamer und HiFi

Gaming Beamer - Wissenswertes

Du suchst einen Gaming Beamer, weil Du echtes Spielvergnügen erleben möchtest? Die Auswahl ist groß, doch nicht jedes Gerät ist zum Spielen geeignet. Wichtiges beispielsweise, dass der Beamer eine hohe Toleranz gegen Tageslicht besitzt, damit Du Dein "Spielzimmer" nicht vollständig abdunkeln musst. Natürlich sind auch noch andere Eigenschaften wie beispielsweise der Kontrast, die Auflösung etc. von absoluter Wichtigkeit. Glücklicherweise entwickelt sich die Technologie heutzutage rasant, sodass mittlerweile hervorragende Gaming Beamer im Handel angeboten werden. Welche zwei Geräte zu empfehlen, bzw. die Testsieger sind, erfährt Du in diesem Artikel.

1. Vorschlag: Acer Predator Z650

Dieser Beamer von Acer wurde speziell für Gamer entwickelt. Er ist mit einem speziellen Gaming Modi ausgestattet, der bei jedem Spiel eine perfekte Bildwiedergabe ermöglicht. Dies wird durch intelligentes Tunen des Gammawertes erreicht.

Zwei Modi für das perfekte Bild

Im Dark FPS Modus kannst Du die dunklen Szenen in perfekter Bildqualität spielen. Spielst du ein Game, in dem überwiegend helle Szenen vorkommen, wechselt das Gerät kurzerhand in den Bright FPS Modus, sodass Du auch in diesem Fall die perfekte Bildqualität genießen kannst. Auf diese Weise behältst Du immer die Übersicht, ganz gleich, wie dunkel oder hell die Spielszenen gerade sind.

Einzigartige Bildqualität

Dank einer neuartigen Software, einem eigenen Chipsatz und einem eigens entwickelten Farbrad erlebst Du ein Bild mit satten und kräftigen Farben. Dies hat den Vorteil, dass jedes Detail zu erkennen ist. Die Farben vermischen sich nicht, sind aber auch nicht zu grell oder wirken gar aufdringlich. Für ein kristallklares und detailreiches Bild sorgt ein hoher Kontrast und die native Full HD Auflösung.

Ein Beamer, mit dem Du auch auf kurzer Distanz optimal spielen kannst

Bei vielen Beamern ist das Problem, dass diese, wenn sie auf kurze Distanz zur Wand oder Leinwand projizieren, ein unscharfes Bild wiedergeben. Dies ist bei dem Acer Predator nicht der Fall. Denn das Gerät ist mit einer sogenannten Kurzdistanztechnologie ausgestattet. So kannst Du beispielsweise ein Bild mit einer Diagonale von mehr als 2,5 Meter erzielen, wenn Du das Gerät nur 1,5 Meter von der Projektionsfläche entfernt aufstellst. Dieser Gaming Beamer ist Dir also zu empfehlen, wenn Dein Spielzimmer nicht sehr groß ist und Du nur wenig Platz zur Verfügung hast.

Ein guter Sound darf beim Spielen nicht fehlen

Sonst macht das beste Game keinen Spaß. Beim Predator Z650 hast Du diesbezüglich nichts zu befürchten, denn das Gerät ist mit zwei eingebauten 10 Watt Lautsprechern mit DTS Soundunterstützung ausgestattet, die für ein überzeugendes Klangerlebnis sorgen. Natürlich kannst Du ebenfalls die integrierte Bluetooth Audio Unterstützung nutzen, um den Beamer mit Deinem Sound-System oder mit Deinem Headset zu verbinden.

2. Vorschlag: Panasonic PT-AH1000E LCD-Projektor

Bei diesem hochwertigen Projektor handelt es sich nicht um einen reinen Beamer, der speziell für das Spielen entwickelt wurde, sondern eher um einen Allrounder, die aber trotzdem als Gaming Beamer bezeichnet werden kann, weil er in den Game Modus geschaltet werden kann.

Im Game Modus unschlagbar

In diesem Modus stehen Dir erweiterte Bildeinstellungen, Cinema Colour Management und Waveform Monitor zur Verfügung, mit denen Du den Beamer optimal justieren kannst. Besonders vorteilhaft: Im Game Modus verbessert sich die eh schon perfekt eingestellte Reaktionszeit, was für professionelle Spieler bekanntlich am wichtigsten ist.

Unschlagbare Bildqualität beim Gaming und beim Filme ansehen.

Der Panasonic Beamer zeichnet sich vor allem durch seine perfekte Technik aus. So wurden beispielsweise bei der Entwicklung der optischen Systeme höchste Qualitätsmaßstäbe angelegt. Full HD, hohe Kontraste, satte Farben und eine exakte Detailwiedergabe sorgen für eine außergewöhnlich gute Bildqualität, von der Du nicht nur beim Spielen profitierst, sondern ebenfalls, wenn Du Dir einen Film ansiehst.

Keine Spielszene mehr verpassen

Bei qualitativ minderwertigen Produkten ist es meist ein Problem, schnelle Szenenabfolgen zu betrachten, nicht so bei diesem Beamer, der mit der speziell von Panasonic entwickelten 200Hz Intelligent Frame Creation Technologie ausgestattet ist. Diese neuartige Technologie optimiert die Bewegtbildauflösung, sodass eine scharfe und flüssige Szenen- und Bildabfolge möglich ist.

Fazit

Der Panasonic PT-AH1000E überzeugt absolut in der Bildqualität. Das Gerät ist aber nur bedingt für nicht abgedunkelte Räume geeignet. Bei direkter Sonneneinstrahlung ist der Betrieb nicht zu empfehlen. Du musst den Raum jedoch nicht vollständig abdunkeln. Auch auf kurze Distanz zur Beamer Leinwand ist das Gerät weniger geeignet als der Predator Z650. Dafür hast Du mit dem Panasonic ein besseres Heimkino-Erlebnis. Letztlich sind beide Produkte zu empfehlen. Welches das Richtige für Dich ist, liegt ganz alleine an Deinen persönlichen Vorlieben und Spielgewohnheiten.

Fragen & Antworten: Gaming Beamer

Bisher hat noch niemand eine Frage zum Thema Gaming Beamer gestellt. Falls du Fragen hast - zögere nicht diese über das Formular unten zu an uns weiterzugeben!

Hat dir diese Seite gefallen?

Die Seite wurde bereits von 4 Besuchern bewertet. Durchschnittlich hat sie 3.75 von 5.00 Punkte bekommen! Und wie bewertest du die Seite? Gib uns einen Daumen hoch bzw. runter.