Fernseher, Beamer & Hifi

Kaufberatung & Informationen zu TV, Beamer und HiFi

Ich bin bis Ende August 2017 im Urlaub und kann daher nur sehr schwer Fragen via FAQ oder E-Mail beantworten. Daher: bitte nicht ärgern, dass es keine (zügigen) Antworten gibt! Ihr könnt mir auch E-Mails schreiben, ggf. ist da die Chance größer, dass ich etwas Zeit für eine schnelle Antwort finde! Schönen Sommer allen Besuchern!

BenQ Beamer

BenQ kennt man vor allem aus dem Bereich der Beamer und Projektoren. Die hier vorgestellten BenQ Beamer sind durchaus sehenswerte Exemplare. Einige Zusatzinformationen sollen die Auswahl erleichtern. Wer sich nach wie vor unsicher ist, der sollte sich in der Beamer Kaufberatung oder der Beamer Datenbank umschauen.

1. Vorschlag: BenQ TH681

BenQ Beamer
BenQ Beamer

Beim BenQ TH681 handelt es sich um einen Home-Entertainer mit brillanter Qualität. Sowohl für Film als auch Sport im Großformat ist das lichtstarke Geräte mit 3.000 ANSI Lumen sowie 3D bestens ausgestattet. Der Beamer bietet mit seiner Full HD-Auflösung von 1.080 p aktuell bete Bildqualität. Dazu unterstützt er unterschiedliche Video-Formate wie beispielsweise 480i, 480p, 576p 720p, 1080i und 1080p mit einer insgesamt fünf Mal höheren Detailschärfe als diese ein herkömmlicher 480p-Projektor bietet. Im Stand-by-Modus reduziert der Beamer seinen Energieverbrauch auf ein Minimum, das bei 0,5 Watt liegt. Damit wird nicht nur Energie gespart, dieser Sparmodus trägt auch zu einer Verlängerung der Lampenlebensdauer bei.

Mittels Triple Flash Technologie ist es die Verdreifachung von 48 Hz auf 144 Hz innerhalb der Bildwiederholungsrate, die dafür sorgt, dass bei der 3D-Wiedergabe kein Flimmern mehr für das Auge wahrnehmbar ist. Das sorgt für eine Entlastung der Augen und einer Reduzierung von Ermüdungserscheinungen sowie Augenbrennen.

Mit der Ausstattung in neuester DLP-Technologie überträgt der BenQ Beamer Audio- wie auch Videosignale ist höchster Full HD Qualität sowohl vom Blu-ray Player als auch von der Spielkonsole - und das auch in 3D.

Die SmartEco-Technologie ist eine weltweit führende Technologie, die BenQ mit seinem technologischen Vorsprung einsetzt und als einer der ersten Hersteller im DLP-Bereich entwickelt hat. Mit dem SmartEco wird das Herzstück der Projektoren, die Lampe, geschont und ihre Lebensdauer um bis zu 80 Prozent verlängert - das alles bei voller Lichtstärke. Der Energieverbrauch wird parallel dazu um 50 Prozent gesenkt. Im SmartEco-Modus passt der Beamer seine Leuchtkraft energieeffizient an die gewünschten Bildinhalte an und produziert nur so viel Licht, wie auch tatsächlich benötigt wird. Dabei werden das Kontrastverhältnis sowie die Helligkeit optimiert.

Die Gestaltung des Beamers ist so vorgenommen worden, dass der Zugang zur Lampe sehr leicht ist. Sollte die langlebige Lampe einmal ausgetauscht werden müssen, kann dies über eine separate Klappe am Gehäuse schnell und ohne Zeitverzögerung bei der Präsentation geschehen.

Mit dem ecoFACTSLabel wird dem Beamer bescheinigt, dass er ein sehr energieeffizientes Gerät ist. BenQ hat sich in diesem Zusammenhang die Aufgabe gestellt, sämtliche der Vorschriften nicht nur zu erfüllen, sondern sich darüber hinaus auch noch aktiv in die Entwicklung von umweltfreundlichen Produkten einzubringen. ecoFACTS betätigt dem Unternehmen Ben! damit insgesamt den Einsatz von ungefährlichen Stoffen, darüber hinaus eine verantwortungsvolle Materialauswahl, Umweltfreundlichkeit bei den Verpackungen und eine Konzeption von energiesparenden Designs.

BenQ TH681...

BenQ TH681

NeupreisEUR 745.00
GebrauchtEUR 502.80
Aktualisierung 21.08.2017 14:09
Zum Datenblatt

2. Vorschlag: BenQ TW529

Beim Ben! TW529 DLP-Projektir handelt es sich um einen sehr effizienten und umweltfreundlichen Video-Projektor. Dieser wartet mit einer Helligkeit von 3.300 ANSI Lumen und dabei einem sehr hohen Konstrastverhältnis von 13.000:1 auf. Der TW529 zeigt damit, wie eine umweltfreundlikche Effizienz und dabei gleichzheitig hohe Bildualität mit feinsten Details auch in hellen Räumen umgetzt werden kann.

Dieser Beamer it mit der neuen DLP-Technologie ausgetattet und überträgt sowohl Audio und Vieosignale in bester Full HD Qualität sowie vom Blu-ray Player als auch von der Spielekonsole - und das auch in 3D.

Der Beamer verfügt über eine Quellenerkennung, was heißt, dass er automatisch die Bild-Quelle - beispielsweise vom PC oder Notebook - die jeweils an den Projektor angeschlossen ist, erkennt. Er verhilft zu einem geringeren Stgromverbrauch und einer verlängerten LEbensdauer. Bei einer Inaktivität der Quelle von drei Minuten oder mehr, schaltet der Beamer automatisch ind en sogenannten EcoBlank-Modus und reduziert in diesem Zusammenhang den Energiebedarf auf bis zu 30 Prozent.

Die Beamer von BenQ wurden als DLP-Prjektoren mit dem Ziel entwickelt, einen dauerhaftgen Genuss sowie absolut scharfe Bilder und eiine lebenswechte Farbwiedergabe über viele Jahre zu erbrigen. Innerhalb der DLP-Technologie sind es Millionen von Mikro-Spiegeln, die auf einem sogenannten DMD-Chip das Licht durch die verbesserten Farbräder reflektieren. Weil der Spiegel farblos und zudem innerhalb eines geschlossenen Systems gechützt ist, treten bei den BenQ Beamern keine altersbedingten Nutzungserscheinungen auf. Darüber hinaus ist der Beamer praktisch komplett immun gegen einen Bildverfall. Die Bild-Brillanz bei diesem Beamer ist dauerhaft gegeben. Ein Austausch einer Lampe ist bei einer intensiven Nutzung nach rund 2.000 Stunden notwendig.

Bedingt durch einen erhöhten Füllfaktor bieetet die DLP-Technologie eine sogenannten Pixelschaltkreis hinter dem jeweligen Pixel, was wiederum die dunklen Ränder, die um die einzelnen Pixel auftreten und die sowohl die Farben wie auch die Details vermindern, eliminiert. Der höhere Füllfaktor und reduzierte schwarze Ränder sorgen für reinere sowie intensivere Farben und dabei eine insgesamt sanftere Bildqualität.

Der Benq Beamer verfügt über sehr hohe Kontrastwerte, die eine einwandfreie Wiedergabe auch von kleinen Texten sowie feinen Linien und Details in einer dunklen Szene umsetzbar machen. Schwarztöne sind hier tiefer und die geswamte Bildqualität zeigt sich fokussierter und auch klarer. Damit werden Präsentationen sehr gut lesbar und auch von den hinteren Sitzplätzen sowie in beleuchteten Räumen ist die Bildqualität optimal.

Mit der SmartEco-Technolgogie setzt BenQ auf den grünen Daumen. Als Hersteller der DLP Projektoren zeigt Ben! seinen technologischen Vorsprung und nutzt als Herteller im DLP-Bereich vom Unternemen Philips entwickelte sowie von Ben! dann noch einmal optimierte Lampen-Technologien. Mit dem SmartEco Verfahren verbessert BenQ damit das Herzstück des Beamers, nämlich die Lampe, und erhöht deren Lebensdauer um bis zu 80 PRozent. Das alles geschieht bei voller Lichtstärke und der Energieverbrauch wird parallel um bis zu 70 Prozent reduziert.

BenQ TW529...

BenQ TW529

NeupreisEUR 389.00
GebrauchtEUR 342.78
Aktualisierung 21.08.2017 14:10
Zum Datenblatt
Amazon Prime

Fragen & Antworten: BenQ Beamer

Bisher hat noch niemand eine Frage zum Thema BenQ Beamer gestellt. Falls du Fragen hast - zögere nicht diese über das Formular unten zu an uns weiterzugeben!

Hat dir diese Seite gefallen?

Bisher haben 0 Besucher sich die Mühe gemacht und diese Seite bewertet. Wenn du der erste wärst, würden wir uns sehr freuen und du würdest uns damit sehr helfen.